Val de Bagnes



Val de Bagnes, Sonntag, 4. September 2022


Nach der rund einstündigen Anfahrt ab dem Ausgangpunkt in Visp nach Martigny startet die Bergfahrt auf der Passstrasse des Grossen St. Bernard. Nach einem kurzen Besuch in der Käserei "Laiterie d'Orisères", für einen Apéro oder Kaffee, biegen wir ins Val de Bagnes ab. Das Tal ist bekannt durch seine Gletscher, der schwarzen Kühe, zahlreicher wild lebender Tiere und einer aussergewöhnlichen Pflanzenwelt. Ganz zuhinterst im Tal steht die höchste Bogenstaumauer Europas beim Lac de Mauvoisin, welche gleichzeitig das Tagesziel der Fahrt ist. Während der Mittagspause bietet sich das Hotel de Mauvoisin zu einem feinen Essen an oder es kann die Umgebung rund um den Stausee bei einer Wanderung erkundet werden.


Fahrplan:


Visp Bahnhof ab: 9:15 Uhr

Orsières an:       10:45 Uhr


Orsières ab:       11:45 Uhr

Mauvoisin an:    12:30 Uhr


Mauvoisin ab:    14:45 Uhr

Visp an:             16:45 Uhr


Fahrpreis: 45.- pro Person

Ermässigung für Kinder auf Anfrage.


Anmeldungen weiterhin möglich.


Mindestteilnehmerzahl erreicht - die Fahrt findet statt.